ABN Bahá'í News

ABN Bahá'í News :

Die Geschichte der Bahá’í-Religion beginnt am Anfang des 19. Jahrhunderts. 1844 verkündete ein junger Mann mit dem Titel Báb (arab. “Das Tor”) in Persien, ein Gottesgesandter zu sein. Er ersetzte das islamisch Religionsgesetz durch ein neues.

Die Lehren des Báb zielten auf eine Modernisierung der Religion, aber auch der gesamten Gesellschaft: Frauen und einfachen Menschen räumte Er deutlich mehr Rechte ein, Seine Religion kannte keinen Klerus und der Machtmissbrauch seitens geistlicher Autorität sollte eingestellt werden.

Der Báb gewann in nur kurzer Zeit viele Anhänger. Aufgrund dieser zunehmenden Popularität vermehrte sich der Widerstand der Regierung und Geistlichkeit. Der Báb wurde eingekerkert und 1850 in Täbris, Iran, öffentlich hingerichtet. Seine Lehren verbreiteten sich dennoch und sind heute ein prägender Bestandteil der Bahá’í-Religion.

Source : ABN Bahá'í News

For more details, followed ABN Bahá'í News Facebook Page

https://www.facebook.com/ABN.BahaiWorldNews/

اكتب ايميلك هنا Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

To get a copy of this article or to contact the administration of the site .. Write to the editorial department on this email abnnews.net@outlook.com We are specialized in the field of journalism and media .. This site is one of the publications of an independent European media institution with dozens of versions of the media read and audio-visual .. We offer the news and the abstract truth, as a team working one aim to serve the human world, away from appearing and polishing. نحن متخصصون في المجال الصحفي والاعلامي .. وهذا الموقع هو أحد اصدارات مؤسسة اعلامية أوروبية مستقلة لها عشرات الاصدارات من وسائل الاعلام المقروءة والسمعية والبصرية .. ونقدم الخبر والحقيقة مجردة من الأهواء الشخصية كفريق عمل واحد هدفه خدمة العالم الانساني بعيدا عن الظهور والتلميع.

By ADMIN

اترك تعليقاً

Don`t copy text!